Friedhofsverwaltung

Das Eintreten eines Todesfalls ist immer ein schmerzliches und schwer zu bewältigendes Ereignis. Die Gestaltung der Trauerfeier zur würdigen Abschiednahme mit Familienangehörigen und Freunden ist Angelegenheit der trauernden Familie. Bei Fragen der Erdbestattung oder Urnenbeisetzung, zur christlichen oder nicht christlichen Trauerfeier oder zur stillen Abschiednahme sind wir für Sie helfende und dienstbare Partner.

Wenn Sie eine kirchliche Trauerfeier wünschen, sollten Sie bald nach Eintreten des Todesfalls Kontakt mit Ihrem zuständigen Pfarramt bzw. Friedhofsverwaltung aufnehmen. Die christliche Trauerfeier ist ein Angebot des Trostes und Beistands für Leidtragende und der letzte Liebesdienst der Kirche für ein verstorbenes Gemeindeglied. Der Dienst des Pfarrers ist aus diesem Grund kostenlos. Auch wenn ein verstorbenes Familienglied nicht mehr der Kirche angehört hat, wird eine christliche Trauerfeier nicht in jedem Fall ausgeschlossen.

Auf allen Friedhöfen in Kaditz können problemlos Trauerfeiern anderer Kirchen und Gemeinschaften und auch weltliche Feiern stattfinden.

Ausstellungsfläche Grabstättengestaltung

Auf dem Gelände der Friedhofsverwaltung Dresden-Kaditz können Sie eine kleine Ausstellungfläche zur Grabmal- und gärtnerischen Grabstättengestaltung besuchen. Hier können wir am praktischen Beispiel Hilfestellung zur Gestaltung Ihrer Grabstätte geben.

Friedhofsverwaltung Dresden-Kaditz

Serkowitzer Str. 39, 01139 Dresden

Tel. 0351.836 19 64
Fax: 0351.873 79 47
E-Mail: friedhof-dresden-kaditz@t-online.de

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 10 - 12 Uhr
Dienstag 10 - 12 Uhr  und 15 - 17 Uhr
Mittwoch geschlossen

Außerhalb dieser Sprechzeiten sind wir nach vorheriger Absprache gern für Sie da. 

Verkehrsanbindung: Buslinie 72

Friedhofsverwaltung St. Markus-Friedhof
Hubertusstr. 1 , 01129 Dresden

Tel. 0351.848 92 74
Fax: 0351.856 71 80
E-Mail: st.markusfriedhof@web.de

Öffnungszeiten:

Montag 9 – 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Dienstag 9 – 12 Uhr und 14 - 17 Uhr

(vom 01.10.-31.03. bis 16.30 Uhr)

Mittwoch geschlossen, Beerdigungsanmeldungen werden angenommen

Donnerstag 9 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Freitag 9-12 Uhr

Verkehrsanbindung:Buslinie 70/80