Sanierung des Pfarrhauses Altkaditz

Im Frühjahr des Jahres 2017 begannen die seit vielen Jahren herbeigesehnten Arbeiten zur vollständigen Modernisierung des Pfarrhauses Altkaditz. Bereits im Jahr 2013 hat sich eine Arbeitsgruppe gegründet, die zunächst umfangreiche Voruntersuchungen und Variantenvergleiche für die Gebäude im Ensemble Altkaditz vornehmen musste. 

>> mehr erfahren

Mit Spenden soll vor allem die Gestaltung des Außengeländes finanziert werden. Dafür werden zunächst ca. 25.000 Euro veranschlagt. Wenn Sie uns dabei unterstützen wollen, nutzen Sie bitte die folgende Bankverbindung:

Ev.-Luth. Laurentiuskirchgemeinde Dresden-Trachau
KD-Bank (LKG Sachsen)
BIC: GENO DE D1 DKD
IBAN: DE06 3506 0190 1667 2090 28
Verwendungszweck: RT 1002/Bau Pfarrhaus Altkaditz/Ihre Anschrift

Gern stellen wir Ihnen bei Angabe Ihrer Adresse eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt aus. 

Ifakara

In der Stadt Ifakara in Tansania besteht das Hospital "St. Francis" mit der Leprastation "Nazareti", die von Schweizer Schwestern aus dem Kloster Baldegg in der Schweiz geleitet wird. Seit März 1984 werden durch Geldspenden von Gemeindemitgliedern Verbandsmaterial, Decken, Seife u. a. gekauft und in Paketen nach Ifakara geschickt. Durch diese Spenden kann die Not von schwerkranken und armen Menschen in der Dritten Welt etwas gelindert werden. Durch die Spenden sollen die Menschen dort außerdem befähigt werden, zu ihrem Lebensunterhalt selbst etwas beizutragen.

Spenden für eine weitere Hilfe werden dankbar angenommen. Sie können in der Kanzlei in der Kopernikusstraße 40 abgegeben werden.