Reisebericht mit Sabine und Götz Wiegand am Freitag, dem 23. November, in der KulturKirche Weinberg

Am Freitag, dem 23. November 2018, 20 Uhr, sind die wohl bekanntesten Dresdner Bergsteiger Sabine und Götz Wiegand mit neuen Reiseberichten aus aller Welt in der KulturKirche Weinberg (Weinbergskirche Dresden-Trachenberge, Albert-Hensel-Straße 3) zu erleben.

Abenteuer in der Welt – von den eisigen Höhen Nepals, durch dichten Dschungel zu Fuß, bis hinein in die einsame Weite Grönlands! Die beiden Reisenden berichten von Ihren Erlebnissen weltweit - untermalt mit eindrücklichen Bildern. Aus Ihrem Buch "Abenteuer über’m Tellerrand: Unterwegs mit Schlafsack, Seil und Suppenkelle" werden sie ebenfalls eine Kostprobe lesen. Selbstverständlich gibt es wieder mitgebrachte Waren aus Nepal zu kaufen!

Karten an der Abendkasse zu 10 Euro (ermäßigt 8 Euro). Einlass und Getränke ab 19 Uhr.

 

Wir danken für freundliche Unterstützung: