Begleitung / Patenschaft

Viele der Geflüchteten haben einen Aufenthaltstitel bekommen und können sich Wohnung sowie Arbeit suchen. Dabei gibt es viele Behördengänge und vor allem in Deutsch gehaltene Vorschriften zu beachten. Für viele allein nahezu unüberwindlich!

Haben Sie Zeit, die neuen Nachbarn bei der Bewältigung dieser Aufgaben zu unterstützen? Das wäre eine echt große Hilfe.

Die Begleitung wird punktuell und zeitlich begrenzt benötigt – bis z.B. eine Wohnung gefunden und der Mietvertrag abgeschlossen wurde.

Für Familien mit Kindern im schulpflichtigen Alter wird ebenso Unterstützung bei den Schularbeiten und im Nacharbeiten des Schulstoffes gesucht. 

Sind sie handwerklich begabt und suchen nach einer neuen Aufagbe? Auch da wären Sie bei uns richtig. Über die Stadt Dresden konnten wir ein Handwerksprojekt anschieben, für das wir handwerklich interessierte Ehrenamtliche benötigen. 

 

Infos über E-Mail: Opens window for sending emailfluechtlingsarbeit@laurentius-dresden.de

Begegnung

internationaler Begegnungstreff:  Homiliusstraße 15 (Erdgeschoß und Jugendkeller); jeden Mittwoch 18:30 - 21:30 Uhr

Seit 13. Januar 2016 treffen sich Geflüchtete jeden Mittwoch mit Dresdenern aus der Gemeinde bzw. dem Wohnumfeld. Es wird am Abend gemeinsam gekocht, gegessen, gespielt, Grammatikhausaufgaben gemacht und Formulare für Behörden ausgefüllt. Mittlerweile sprechen viele der Geflüchteten so gut Deutsch, dass die Kommunikation völlig unproblematisch ist.

Einige der Geflüchteten benötigen punktuell Unterstützung bei der Bewältigung des Behördendschungels oder speziellen Anträgen. Dazu können sich am Mittwochabend neue Unterstützer und zu Unterstützende kennenlernen und unkompliziert Verabredungen getroffen werden.

Sie sind herzlich dazu eingeladen, neue Kontakte zu knüpfen und Gemeinschaft zu erleben.

Informationen über Barbara Ott, Ehrenamtskoordination Flüchtlingsarbeit

Tel. 0351.847 18 434 immer montags zwischen 9 und 14 Uhr bzw.

E-Mail: Barbara.Ott@evlks.de

oder über

E-Mail: fluechtlingsarbeit@laurentius-dresden.de

Gemeinschaftsgarten weltchen

Das weltchen hat Winterpause bis März 2018

Im Hintergrund laufen Planungen für die neue Saison, z.B. findet in den Osterferien wieder der Holzbauworkshop für 9-14 Jährige statt.

Im Januar werden wir unseren im Dezember gekauften Bauwagen im weltchen begrüßen und im Frühjahr fit für den Einsatz machen.

Haben Sie Lust, sich in der kommenden Saison in unserem Gemeinschaftsgarten weltchen einzubringen, dann melden Sie sich gern: 

nähere Informationen:

Barbara Ott, Barbara.Ott@evlks.de

oder 0351.847 18 434 (immer montags von 9-14 Uhr)

Einladungsamt

Es gibt einen Kreis von Unterstützern, von Leuten, die gern Geflüchtete zum Essen einladen möchten und Geflüchtete zueinander bringen.

Opens external link in new windowhttp://einladungsamt-dresden.jimdo.com